Datenschutzrechte

Ihre Daten sind bei der AOK Rheinland/Hamburg in sicheren Händen, sie hat das Sozialgeheimnis (§ 35 SGB I) zu wahren. Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (EU- DSGVO), die Ihre Rechte als Kunde weiter stärkt. Die nachfolgenden Hinweise geben Ihnen einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten und die damit zusammenhängenden Rechte.

Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten?

Als betroffene Person stehen Ihnen folgende Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft über verarbeitete Daten (Artikel 15 EU-DSGVO in Verb. mit § 83 SGB X)
  • Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten (Artikel 16 EU-DSGVO in Verb. mit § 84 SGB X)
  • Recht auf Löschung (Artikel 17 EU-DSGVO in Verb. mit § 84 SGB X)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 EU-DSGVO in Verb. mit § 84 SGB X)
  • Widerspruchsrecht (Artikel 21 EU-DSGVO in Verb. mit § 84 SGB X)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 EU-DSGVO)
  • Bei Datenverarbeitung aufgrund einer Einwilligung besteht das Recht, diese mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass wir Sie durch Verarbeitung Ihrer Daten in Ihren Rechten verletzt haben, können Sie sich bei jeder Aufsichtsbehörde beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist.

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (LDI) des Landes Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211 384240
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?

AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse
Kasernenstr. 61
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211 8791-0
Telefax: 0211 8791-1125
E-Mail: aok@rh.aok.de
Internet: www.rh.aok.de

Haben Sie Fragen oder sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt, haben Sie die Möglichkeit, sich an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten zu wenden. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

Datenschutzbeauftragter der AOK Rheinland/Hamburg
Kasernenstr. 61
40213 Düsseldorf
E-Mail: datenschutz@rh.aok.de